SKYFORGER GAMING

SKYFORGER GAMING

Nintendo Direct – 17. Februar 2021

Heute frisch ist die neue Nintendo Direct Ankündigung für das laufende Jahr. Für uns sind hier wieder einige super Titel dabei, auf die wir uns wirklich freuen.

Super Smash Bros.Ultimat x Xenoblade Chronicles 2

Der Fighters Pass Vol. zwei hat seine nächste Kämpferin gefunden: Pyra und Mythra. Die Kämpferin aus Xenoblade Chronicles 2 kann beliebig ihre Form wechseln und ihr stehen somit Feuer- wie auch Lichtkräfte im Kampf zur Verfügung. Eine neue Stage ist dann auch direkt mit inbegriffen: das Wolkenmeer von Alrest. Weitere Boni sind (auch im einzelnen Kämpfer-Paket 9) 16 neue Songs, eine Route in den klassischen Modus und eine DLC-Geistertafel.
Ihre Kampfkraft steht ab März zur Verfügung.

Fall Guys: Ultimate Knockout

Bereits auf anderen Konsolen können wir mit diesen süßen Männchen über den Parkour stolpern und dann irgendwie ins Ziel finden. Hier eskaliert wirklich das Chaos, sobald 60 Spieler in dem Online-MMO losrennen. Stage für Stage fallen immer mehr Spieler raus, bis letztlich ein Sieger übrigbleibt. In den kooperativen Leveln können wir uns dann auch im Team gegenseitig über die Füße fallen. Um den Überblick nicht zu verlieren, stehen etliche Kostüme zur Verfügung und wir können uns ordentlich in Schale werfen.
Im Sommer können wir uns schließlich auch au der Switch im Weg stehen.

Outer Wilds

Uns bleiben 22 Minuten, bis die Sonne explodiert und das Sonnensystem auslöscht. Bis dahin können wir eben dieses Erkunden und die Geheimnisse herausfinden, die auf uns warten. Sobald unsere Zeit abgelaufen ist, wird allerdings alles zurückgesetzt und wir starten unsere Reise von Neuem. Unsere bislang gefundenen Informationen gehen zum Glück nicht verloren und wir können die Geschichte weiter zusammensetzen. Können wir gar die Explosion aufhalten? Und wieso sitzen wir überhaupt in dieser Zeitschleife fest?
Im Sommer können wir versuchen, diese Fragen zu klären.

Famicom Detective Club

Zwei Abenteuer der klassischen Detektiv-Geschichte feiern in Europa ihr Debüt: The Missing Heir und The Girl Who Stands Behind. Modernisiert für die Switch und komplett auf Englisch versuchen wir, zwei Mordfälle aufzuklären. Die Spiele sind im Set erhältlich.
Ab dem 14. Mai können wir die Mordfälle aufdecken.

Samurai Warriors 5

Der neueste Teil erscheint nun für die Switch und spielt nach dem Ōnin-Krieg während des goldenen Zeitalters der Sengoku-Ära. Neue Kämpfer stehen sich hier in einer neuen Handlung und Grafik gegenüber. Im Mittelpunkt hiervon befinden sich Nobunaga Oda und Mitsuhide Akechi.
Im Sommer kann der Kampf beginnen.

Legend of Mana

Das Spiel erhält eine neue HD-Optik. Wir sind auf der Suche nach dem Mana-Baum aus unseren Träumen. Unsere Karte ist leer und mit dem platzieren von Artefakten lassen wir Städte, Dungeons und andere Orte entstehen. Die Musik wurde hiervor komplett überarbeitet, für alle, die jedoch lieber das als Feeling spüren wollen, gibt es die Option zum alten Soundtrack zu wechseln. Ebenso können wir Zufallsbegegnungen deaktivieren.
Ab dem 24. Juni können wir das neue Abenteuer erleben.

Monster Hunter Rise

Die Jagd geht wieder los. Ob allein oder mit Freunden, in der vom antiken Japan inspirierten Welt warten auf jeden Fall allerhand Monster. Neue Jagdmethoden geben ein neues Gefühl und eine Vielzahl an Helfern stehen zur Verfügung. Hinzu kommen neue Waffen und neue Missionen.
Ab dem 26. März machen wir uns auf den Weg. Dazu gibt es ein schickes neues Design für die Switch, sowie den dazu passenden Controller.

Mario Golf: Super Rush

Mit dem passenden Schlag aufs Grün kommen ist nicht ganz so einfach wie gedacht. Mit beliebten Charakteren des Pilz-Königreichs können wir hier die verschiedenen Herausforderungen der Golfplätze meistern. Für alle, die es noch mehr fühlen wollen, kann auch der Joy-Con als Golfschläger benutzt und im Wohnzimmer geschwungen werden. Ein neuer Modi ist das Speed Golf: Alle Teilnehmer schlagen gleichzeitig ihre Bälle ab und eilen ihnen hinterher, um weiterzuspielen. Der Story-Mode gibt dem Ganzen noch eine Geschichte, in der wir uns als Mii Charakter behaupten und unsere Fähigkeiten wirklich leveln können.
Ab dem 25. Juni können wir auf dem Platz stehen.

Kurankündigungen:

  • Tales from the Borderland: Ab dem 24. März können wir zurück nach Pandora und in dem Point and Click Adventure ein neues Abenteuer erleben. Dieses ist zwischen dem zweiten und dritten Teil einzuordnen.
  • Capcom Arcade Stadium: 32 Arcade-Klassiker konnten bereits kurz nach der Präsentation gespielt werden. Mega Twins, Ghosts’n Goblins, Street Fighter 2, Commando und vieles mehr.
  • Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse: Als Zombie rächen wir uns an der Stadt und erschaffen uns neue Freunde, die wir als Zombie-Horde ab dem 16. März losschicken.
  • No Mor Heroes 3: Aliens haben die Stadt erobert und natürlich müssen wir sie retten. In heißen Kämpfen versuchen wir unser Glück – um diese Missionen jedoch zu bekommen, müssen wir unter anderem Rasenmähen. Nur so kommen wir an das Startgeld. Im Ring stehen wir am 27. August.
  • Neon White: Die Jagd nach Dämen beginnt. Wir sammeln Seelenkarten und stzen diese für Killer-Moves ein. Die Dämonen haben hierbei eine Bleibe im Himmel gefunden. Natürlich sollen sie hier nicht bleiben. Im Winter enthüllen wir die Geheimnisse.
  • DC Super Hero Girls – Teen Power: Bereits auf Netflix sind die quirligen Mädchen bei ihrem täglichen Wahnsinn zu sehen. Batgirl, Wonder Women, Supergirl, Bumblebee, Green Lantern und Zatanna retten auch hier den Tag und bekämpfen das Böse. Nebenbei erleben wir den Schulwahnsinn und kämpfen uns ab dem 4. Juni durch ihren Alltag.
  • Plants vs. Zombies – Battle For Neighborville: Ab 19. März verteidigen wir die Stadt wieder vor Zombies. Die beliebten Pflanzen sind in neuen Abenteuern unterwegs und kämpfen gegen neue Bosse.
  • Miitopia: Uns bleiben keine Möglichkeiten offen. Wir können unser Mii-Ich in ein Abenteuer schicken und Beziehungen aufbauen. Laufen die Beziehungen nicht gut, schlägt sich das in ihrem Verhalten nieder. Dieses Abenteuer gibt es ab dem 21. Mai zu erleben.
  • Animal Crossing – New Horizon: Mario und seine Freunde halten Einzug in das beliebte Spiel. Bekannte Objekte können als Möbelstücke bestellt werden und die können überall platziert werden. So können wir aus unserer Stadt ein eigenes Level kreieren. Das Update steht ab dem 25. Februar kostenlos zum Jubiläum von Mario zur Verfügung.

Projekt TRIANGLE STRATEGY

Das neue Abenteuer von Square Enix erscheint in bekannter HD-2D-Grafik. Drei Nationen stehen sich hier gegenüber und liegen im Zwist wegen der zwei wichtigsten Ressourcen: Salz und Eisen. Inmitten von Intrigen und Verschwörungen müssen wir wichtige Entscheidungen treffen und bestimmen dadurch den Verlauf der Geschichte. Jedoch müssen wir auch mit den daraus resultierenden Konsequenzen leben. Das Kampfsystem orientiert sich an klassischen Taktik-RPGs und deren Vor- und Nachteilen. Hier kann auch die Umgebung taktisch wertvoll eingesetzt werden.
Auf das Spiel müssen wir bis 2022 warten und es kann sein, dass sich der Name des Spiels noch ändert, allerdings steht uns die Demo für einen ersten Einblick jetzt schon zur Verfügung.

Weitere Highlights:

  • Star Wars Hunters: 2021 erscheint noch ein kompetitives und kostenloses Online-Spiel als Third-Person-Shooter. Dieses ist zwischen Episode 6 und 7 angesiedelt.
  • Knockout City: Nie war Ball spielen lustiger. In epischen Dodgeball-Schlachten können wir als Crew ab dem 21. Mai um die Vorherrschaft kämpfen.
  • World’s End Club: Von den Machern von Danganronpa kommt dieses Survival Spiel. Zu Beginn scheint es, als müsse der Go-Getters-Club ein Game in einem Vergnügungspark durchstehen. Mitten im Spiel entkommen sie diesem und finden sich in einem menschenleeren Japan wieder. Am 28. Mai wollen sie den Rückweg nach Tokio antreten.
  • Hades: Dieses Spiel erhält nun eine physische Version mit einigen Extras. Unter anderem einen Downloadcode für den Originalsoundtrack, sowie ein 32-seitiges, farbiges Charakter-Kompendium und zuletzt natürlich das Spiel selbst. Ab dem 19. März ist das im Handel zu finden.
  • Ninja Gaiden – Master Collection: In dieser Sammlung sind Ninja Gaiden Σ, Ninja Gaiden Σ2 und Ninza Gaiden 3 – Razor’s Edge zu finden. In der Rolle des Ninja Ryu Hayabusa kämpfen wir mit unvergleichlichen Kampffähigkeiten gegen das große Übel. Am 10. Juni kann jeder zum Ninja werden.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Erweiterungspass

In drei Abschnitten können wir unser Kampfgeschick verbessern. Die ersten Boni wird es ab dem 28. Mai geben: eine neue Waffe und ein neues Outfit für Link. Die nächsten Erweiterungen kommen im Juni: mehr Charaktere, mehr Waffen, mehr Herausforderungen und mehr Gegner. In der letzten Welle ab November stehen neue Charakterepisoden, neue Schlachten, noch mehr Charaktere und neue Kampffähigkeiten zur Verfügung.

Noch mehr:

  • Bravely Default II: Ab dem 26. Februar machen sich die Kämpfer des Lichts wieder auf den Weg. Mit neuen Berufen stellen sie sich den Herausforderungen in den rundenbasierten Kämpfen. Für alle steht auch direkt ein neuer Trailer zur Verfügung.
  • Ghots’n Gobelins Ressurection: Innerhalb des Capcom Arcadium können wir den Vorgänger spielen, ab dem 25. Februar kommt die Fortsetzung. Im neuen Ko-op-Modus ist es möglich, Arthur mit einem von drei Nebencharakteren im Kampf zu unterstützen.
  • SaGa Frontier Remastered: In einer Sci-Fi-Welt stehen uns verschiedene Protagonisten zur Wahl, mit ihren eigenen Geschichten. Ein neuer Charakter und ein neues Szenario in dem Spiel sind ab dem 15. April möglich.
  • Apex Legends: Das Battle Royal ist als Cross-Plattform-Spiel viel weitreichender, als es scheint. Mit dem brandneuen „Legendäre Pathfinder“-Skin steht allen Nintendo Switch-Spielern zur Verfügung sowie 30 kostenlose Stufen für den Battle Pass zu Saison 8. In den ersten beiden Wochen ab dem 9. März erhalten die Spieler zudem doppelt EXP.

Zelda – Skyword Sword HD

Von der Wii zur Switch heißt es für uns. Skyword Sword wird in HD neu aufgelegt. Wir erinnern uns an das Spiel, welches wir mit der Wii-Fernbedienung Plus als Schwert und den Nunchuk als Schild gespielt haben. Diese Mechanik bleibt uns auch bei diesem Teil erhalten. Aber für Switch Light Spieler ist es möglich, diese auch auszuschalten. Um bestens ausgestattet zu sein, gibt es die Joy-Con-Controller im besonderen Zelda-Design, um die Handhabung mit Schwert und Schild im richtigen Look zu erleben – wie Schwert und Schild.
Ab dem 16. Juli verkürzen wir uns definitiv die Zeit.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Hier haben wir bislang keine neuen Informationen, doch die sollen wir noch im Laufe des Jahres bekommen. Wir sind gespannt!

Splatoon 3

Ab 2022 wirds wieder bunt! Mehr Informationen werden folgen.

Was ist euer Must-Have für dieses Jahr? Sagt es uns in den Kommentaren!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

13 − drei =

© 2022 SKYFORGER GAMING

Thema von Anders Norén